Ariochs Erben

Generalversammlung diesmal im Juni

Veröffentlicht am

Liebe Vereinsmitglieder! Die diesjährige Generalversammlung von Ariochs Erben findet am 21.06.2021 um 18:30 statt. Alle Vereinsangehörigen sind herzlich eingeladen. Sollten es die Umstände der Pandemie notwendig machen, wird es für all jene, die das möchten, eine Möglichkeit geben, sich online dazuzuschalten. Natürlich werden wir uns an die vorgegebenen Covid-19-Gesetze und Verordnungen halten und gegebenenfalls ein Ansteckungsrisikominimierungskonzept umsetzen. Der Ort der Generalversammlung wird noch bekannt gegeben. Auch das hängt ein bisschen von den Möglichkeiten ab, die uns offenstehen. Wir alle wünschen uns, dass wir Mitte Juni schon in einem vernünftigen und gemütlichen Rahmen unsere jährliche Generalversammlung abhalten können! Mit chaotischen Grüßen Euer Vorstand

Ariochs Erben

Vorlesetag 2021

Veröffentlicht am

Liebe Mitglieder, Wir haben vom österreichischem Vorlesetag am 18.03.2021 vernommen und würden das gerne nützen um wieder mal ein kleines Event für euch und den Verein zu machen. Der Vorlesetag ist recht einfach: Man liest etwas vor! 😉 Natürlich gibt es noch viele Gründe vorzulesen, aber dafür kann man auch gerne die Homepage verwenden welche weiter unten auf euch wartet. Wir dachten daran, dass wir unseren Discord Server dafür nutzen wollen und jede/r ist eingeladen zu lesen, oder einfach vorbei zu kommen und zuzuhören. Alle Zuhörer/innen können einfach kommen und sich berieseln und inspirieren lassen. Alle Leser können sich hier auch anmelden – ist aber nicht verpflichtend: https://vorlesetag.eu/ Bitte gebt uns auch kurz Bescheid was ihr wann zum Besten geben wollt. […]

Ariochs Erben

Cup & Candle – Ein online Dinner & Crime

Veröffentlicht am

Die Serie „Carnival Row“ ist eine Mischung aus viktorianischem England und Steampunk – gewürzt mit einer ordentlichen Dosis Feenwesen. Die Differenzen zwischen Menschen und Fairies spielen eine wesentliche Rolle in dieser Welt. Außerhalb der Carnival Row (dem Ghetto für Feenwesen aller Art) werden Feen, Faune und andere Geschöpfe nur als Bedienstete oder niedere Arbeiter gebilligt. Keine Dame und auch kein Gentleman von Stand würde die Gesellschaft eines Feenwesens in der Öffentlichkeit suchen. Jedoch hatte das verbotene und misteriöse stets seinen Reiz und daher ist es wenig verwunderlich, dass es auch für die gehobenere Gesellschaft gewisse, gut gehütete, Etablissements gibt um diesem Erkundungsdrang nachzugehen. Eines dieser Lokale ist das „Cup & Candle“ in dem unsere Geschichte stattfinden wird. Zum fünfjährigen Bestehen des […]

Allgemein

ARIOCHIA TAVERNE „ITINER“

Veröffentlicht am

Seid gegrüßt werte Helden und alle, die sich irgendwie hierher verirrt haben! Nelli Kopp, Muriel Schimpl und Karl-Heinz Kwech haben beschlossen, sich von ihrem LARP-Entzug abzulenken, indem sie selbst ein Spiel planen. Bei besagtem Spiel handelt es sich um eine ariochische Taverne – allerdings nicht der bekannte „Weltenbummler“ sondern „Itiner“. Diese Taverne befindet sich etwa zwei Tage südlich von Porta Auregia. Es hat sich in letzter Zeit herumgesprochen, dass dort ein Fest stattfinden soll. Ein Fest, welches man sich nicht entgehen lassen darf… Macht euch bereit für neue Abenteuer und eine Menge Chaos.   OT Organisatorisches Ambiente und Plot stehen im Vordergrund – Kämpfe sind jedoch nicht völlig ausgeschlossen. (hängt aber auch von der Location ab) Wir spielen mit Codex […]

Ariochs Erben

Online Workshop für Spielleiter

Veröffentlicht am

Einladung zu einem online Workshop für Spielleiter von Roman Riegler im Rahmen unseres Dezember-online-Stammtisches am 8.12. 2020 ab 18:30 auf unserem Discordserver Es ist ein Einsteiger-Workshop für Spielleiter und jene, die mit dem Gedanken spielen, Spielleitern mal auszuprobieren Der Fokus liegt auf Tischrollenspiel mit folgenden Schwerpunkten: Herangehensweisen – „richtiges“ und „falsches“ Leiten Plotgestaltung (Railroading vs. Sandbox) Wie erschaffe ich einen NSC ? Die ganze Welt bewegt sich nach meinem Willen – nur die Spieler nicht Die Machete im Regeldschungel Onlineplattformen wie Roll20 oder Foundry – auf was muss ich achten Grundsätzlich sind 2 Stunden für den Workshop vorgeschlagen – bei Interesse kann man auch was dran hängen.

Allgemein

Stimmung durch Stimme

Veröffentlicht am

Der Verein möchte Euch das folgende Angebot machen: Nämlich eine Serie von Workshops unter dem Titel „Stimmung durch Stimme“. Es ist in diesen herausfordernden Zeiten ein weiterer Versuch, Leben in unser geliebtes Hobby zu bringen, auch wenn wir uns derzeit zu wenig persönlich treffen. Das heißt, dass der größte Teil online stattfinden wird. So uns das Wetter hold ist, werden auch einzelne Sessions im Freien in einem schönen Rahmen stattfinden. Das Ziel ist eine Serie von Workshops, die Euch helfen soll. Stimme als ein „Instrument“ und als wirksames Kommunikationsmittel zu nutzen. Ich (Ralph) habe so etwas schon einmal vor mehr als 20 Jahren an einem Wochenende getan und versuche so, die Erfahrungen, die ich durch Gesangs- und Rhetorik-Ausbildung erworben habe, […]

Allgemein

Absage – Happy Weekend

Veröffentlicht am

Hòigh liebe Erbinnen und Erben unseres verehrten Namensgebers – Arioch! Wir haben die letzten Wochen – wie vermutlich die meisten von Euch auch – mit Grausen die steigenden Corona-Fallzahlen mitverfolgt. Wir haben viel Aufwand in die Covid 19-sichere Planung zur Umsetzung des Ariochs Happy Weekend 2020 gesteckt, ein mehrseitiges Hygienekonzept wurde erstellt um jede nur erdenkliche Situation voraus zu bedenken und die möglichen Ansteckungsrisiken so gering wie nur irgend möglich zu halten. Trotz aller Widrigkeiten haben wir uns schon sehr auf das AHW gefreut. Wir haben uns immer wieder beraten, mehrfach diskutiert und mussten uns leider trotzdem heute eingestehen, dass es einfach nicht schlau ist daran fest zu halten. Es ist schlichtweg zu gefährlich. Wir wollen Euch, Eure Lieben und […]

Allgemein

Brief des Obmanns – Das Jahr 2020

Veröffentlicht am

Liebe Mitglieder, das Jahr 2020 ist in der heißen Phase (Hochsommer) angekommen und ich möchte euch hier über den weiteren Verlauf des Vereinsjahres informieren. Online Stammtische Wir haben uns entschieden weiterhin die Onlinetreffen auf Discord abzuhalten. Jeder ist ein gern gesehener (und gehörter) Gast. Der Link für alle: https://discord.gg/zRmZgw Termine für Onlinestammtische bis Jahresende: Donnerstag, 10.09.2020 Dienstag, 06.10.2020 Donnerstag, 12.11.2020 Dienstag, 08.12.2020   Stammtische in Real Lange wurde gesprochen, Informationen eingeholt (MA15, Infektionsabteilung, Juristen, Arzt (Klaus), MA36) und diskutiert. Zwar war die Entscheidung sehr knapp, aber es ist nun an mir euch allen mitzuteilen, dass es bis auf Weiteres keine Stammtische mehr bis Ende des Jahres geben wird. Es entfallen daher: Dienstag, 08.09.2020 Donnerstag, 08.10.2020 Dienstag, 10.11.2020 Donnerstag, 10.12.2020 An […]

Allgemein

Happy-Weekend

Veröffentlicht am

Einladung zum Happy-Weekend von Ariochs Erben 25. – 27. Oktober 2019 Haus Ignaz in Sparbach Liebe Ariochis! Wie bereits bei der Generalversammlung angekündigt gibt es dieses Jahr wieder ein „Ariochs Happy Weekend“ (so hieß das zuletzt 2001) Wir wollen dort zusammen viel Spaß haben, aber auch einiges weiterbringen. Verschiedenste Dinge aus dem Fundus sollen repariert werden! Allen voran brauchen unsere LARP-Polsterwaffen unbedingt eine Renovierung, damit sie im Einsatz bleiben können. Aber auch Gewandungen haben Knöpfe verloren oder sind eingerissen. Daher laden wir all jene unter Euch ein, mit Nähmaschine und Bastelwerkzeug anzurücken, um gemeinsam ein Wochenende lang in geselliger Runde zu werken, damit wir wieder voll ausgerüstet in viele großartige LARPs eintauchen können! Natürlich soll an so einem Wochenende nicht […]

Ariochs Erben

Baran – das Erwachen (Tundara 3)

Veröffentlicht am

Das Echo der klackenden Stiefelabsätze floh durch die weiten Kammern der Universität, als würde es vor seinem Verursacher davoneilen. Schwer atmend bahnte sich ein schwerfälliger, nicht für derartig sportliche Eskapaden gebauter Wachmann seinen Weg durch die heilige Stille der Bibliothek, um dem verstörenden nächtlichen Lärm noch eins draufzusetzen, als er an einer Tür zu halten kam. „Herr Dekan!! Herr Dekan!!!“ Wild klopfend und polternd trommelte er so fest auf dasalte Holz, dass dieses unter der Belastung zu knirschen begann. Augenblicke später wurde die Tür aufgerissen, und das zerfurchte Antlitz eines völlig zerzausten alten Mannes starrte aus dem Dunkel des Zimmers auf den Wachmann.„…bei des Kaisers sprichwörtlichem Langmut, seid ihr von Sinnen, Custos Carellian? Ihr habt mich zu Tode erschreckt – […]