Reserve the date: Familien-LARP!

Liebe Ariochis! Vom 23. Juni bis 25. Juni 2023 ist die gesamte Burg Wildegg gebucht! Es wird für Kinder, im Alter von ca. 7 bis 13, und für Jugendliche, ab ca. 12 Jahren, jeweils einen eigenen Plot geben. Für alle, die jünger sind, ist eine Betreuung mit Spielen und Basteln geplant. Natürlich alle, die älter sind, bekommen auch einen eigenen Plot. Eingeladen sind nicht nur Eltern mit deren Kindern, sondern alle LARPer*innen! Die Küche übernimmt Margot Tischler und ihr Team. Die Orga liegt beim Vorstand von Ariochs Erben. Für den Plot haben sich bisher als SLs gemeldet: Claudia Schimpl Nelli Kopp Andi Lorenz Raphael Schimpl Muriel Schimpl   Bitte meldet euch, falls ihr euch ebenfalls als SL zur Verfügung stellen […]

Weihnachtstaverne 2022

Liebe Ariochis! Am Samstag, 17.12.2022 laden wir (Alice, Jogi, Julia und Claudia) ganz herzlich zu einer weihnachtlichen Ariochia-Taverne ein Nirgendwo in Ariochia schmeckt das Festessen zur Wintersonnwende besser, als in der Baronie Eichenfels. Deshalb ist es eine besondere Ehre, mit dem Baron höchstpersönlich diesen wichtigen Feiertag verbringen zu dürfen. Es erwartet Euch ein gemütlicher Abend mit gutem Essen (für die Küche verantwortlich sind diesmal Julia und Jogi), weihnachtlichem Ambiente (Alice und Claudia dekorieren) sowie diversem Brauchtum der Region rund um die Wintersonnwende (alle gemeinsam). Bei Interesse meldet Euch bitte per Email an ariochia@ariochs-erben.at Wir freuen uns schon sehr auf diesen Abend, Claudia für die ORGA

Happy Weekend 2022

Wie ihr sicher schon mitbekommen habt gibt es auch dieses Jahr wieder ein Ariochs Happy Weekend. Es wird jetzt ernst und konkret mit der Planung. Ein paar wenige Betten-Plätze haben wir noch. Wir werden aber ohnedies einige Zelte aufbauen um sie zu überprüfen, es besteht dann also auch die Möglichkeit im Zelt zu nächtigen. Hier die Eckdaten: Wann: 7.-9. Oktober 2022 Vollverpflegung von Jogi & Julia (frischer Kuchen von Margot) Im Vordergrund steht wie immer: Spaß haben, liebe Leute zu treffen und die gemeinsame Zeit mal nicht dem Liven an sich zu widmen, aber durchaus Dingen, die damit zu tun haben (können). Was ist geplant? Basteln – potenziell jeden Tag – entweder für den Eigenbedarf oder Reparatur von Fundus-Equipment unter […]

Stammtisch is back

Es ist uns eine Freude bekannt zu geben, dass nach den neuesten Entwicklungen wieder reale Stammtische möglich sind. Die nächsten Termine sind: Dienstag, 10.05.2022 Donnerstag, 09.06.2022 Dienstag, 12.07.2022 Donnerstag, 11.08.2022 Jeweils ab 18:00 Uhr treffen wir uns wieder in der Braubar. (https://braubar.at) Wir möchten gerne nochmal darauf hinweisen, dass jeder/jede selbst entscheiden darf und soll ob er/sie kommt. Eine vorherige Testung wird empfohlen und mit Krankheitssymtomen soll man wahrlich nicht erscheinen.

Ein Treffen in Cair Draig (Schicksalsschmiede)

21.8.2021 – Ein Bericht der Bardin Aislinn an Éan vom ersten Zusammentreffen des Hofes der McKennit nach langer Zeit … Fotos (c) Julia Lang und Markus Breier Das Jahr seit dem Kriegsende war geprägt von Verhandlungen, gemeinsamen Feiern und allgemeinen Zusicherungen, dass alle Seiten den Frieden genießen und natürlich einhalten werden. Nun endlich fanden sich zum ersten Mal seit langem die Vertrauten von von Rigana Thuaite Caitlyn an Scathach McKennit McDubh wieder zu einem gemütlichen Beisammensein in Cair Draig ein. Bald nachdem alle erwarteten Gäste angekommen waren, erhob ich meine Stimme und erklärte, dass ein Lied gesungen und gehört werden sollte, das ich im letzten Jahr gedichtet und auch schon verbreitet hatte. Es hatte nur bisher keine passende Gelegenheit gegeben, […]

Stammtisch wieder in ECHT!

Wie wir alle zur Genüge wissen, leben wir seit über einem Jahr in Zeiten in denen es als Freundschaftsbeweis gilt sich nicht zu treffen. Völlig wider unsere Natur, uns einzuigeln und nur noch über den virtuellen Raum Kontakt zu halten. Das war lange wichtig, hat einiges gebracht, aber es ist auch noch nicht gänzlich vorbei. Dies immer im Hinterkopf behaltend haben wir uns aber nun doch – angesichts der gesetzlichen Möglichkeiten – entschlossen vorsichtig optimistisch nach vorne zu blicken. Bis auf weiteres – also immer vorausgesetzt die Regierung beschließt nicht wieder Schließungen – wollen wir die lange Zeit der Dürre hinter uns lassen. Ab August soll es wieder physische Stammtische in der BrauBar geben, für alle, die das Social Distancing […]

Generalversammlung diesmal im Juni

Liebe Vereinsmitglieder! Die diesjährige Generalversammlung von Ariochs Erben findet am 21.06.2021 um 18:30 statt. Alle Vereinsangehörigen sind herzlich eingeladen. Sollten es die Umstände der Pandemie notwendig machen, wird es für all jene, die das möchten, eine Möglichkeit geben, sich online dazuzuschalten. Natürlich werden wir uns an die vorgegebenen Covid-19-Gesetze und Verordnungen halten und gegebenenfalls ein Ansteckungsrisikominimierungskonzept umsetzen. Der Ort der Generalversammlung wird noch bekannt gegeben. Auch das hängt ein bisschen von den Möglichkeiten ab, die uns offenstehen. Wir alle wünschen uns, dass wir Mitte Juni schon in einem vernünftigen und gemütlichen Rahmen unsere jährliche Generalversammlung abhalten können! Mit chaotischen Grüßen Euer Vorstand

Der Fundus ist übersiedelt

19 Helfer*innen, 11 Tage mit jeweils einigen Arbeitsstunden, eine Exceltabelle für die Planung, 15 PKW Ladungen, ein voller Transporter, 2 Anhänger und ein weiterer Anhänger gefüllt mit Sachen für den Mistplatz. Das ist die Übersiedelung des Fundus von Ariochs Erben in Zahlen. Voller Enthusiasmus führten wir bereits Mitte März, am Tag der Unterzeichnung des Mietvertrags, die ersten Dinge nach Pfaffstätten und nahmen gleich unser neues Lager „in Besitz“. Danach erfolgten Transport und Aufbau der Kästen, Regale und Gewandregale. Durch die tatkräftige Unterstützung einiger Vereinsmitglieder konnte in den folgenden Wochen schon mehr als die Hälfte des Bestandes übersiedelt werden. Und Mitte April, am angekündigten Siedlungssamstag, wurde der Rest vom 13. Bezirk nach Pfaffstätten gebracht. Der Wermutstropfen dieser Übersiedelung war natürlich die […]