Alle Angaben nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit.

Sollten hier eine oder deine Veranstaltung fehlen, dir Fehler aufgefallen sein oder etwas nicht aktuell sein, kannst du uns jederzeit unter kalender@ariochs-erben.at kontaktieren.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Baran – das Erwachen (Tundara 3)

März 8 - März 10

EUR60,

Liebe Ariochis,

Vielleicht habt ihr es bei der GV 2018 gehört, vielleicht hat es sich auch schon herumgesprochen: Die GV 2019 wird etwas Besonderes, denn Ariochs Erben feiert sein 30jähriges Bestehen!

Nach der eigentlichen Generalversammlung am 8. März 2019 (zu der natürlich rechtzeitig eine offizielle Einladung kommen wird, und die aufgrund der Verknüpfung mit dem Spiel auch schon auf der Wildegg stattfinden wird), organisiert der Verein anlässlich dieses Jubiläums ein Live, das Freitag Abend nahtlos an die GV anschließen und dann in üblicher Form über das Wochenende laufen wird.

Der Vorstand und die SL des Spiels laden ein zu

BARAN – DAS ERWACHEN

Tundara 3

Die SL besteht aus einem großen Team, das von Claudia Schimpl und Peter Zillinger koordiniert wird. Das Spiel ist natürlich in der Welt von Ariochia angesiedelt. Whatelse …
Das genaue Genre abzustecken ist schwierig – es wird ein Abenteuerspiel, das versucht, möglichst viele Elemente in sich zu vereinen.

Um eventuellen Gerüchten vorzubeugen 😉: „Baran – das Erwachen“ ist an sich ein Spiel, das ausschließlich Ariochs Erben-Mitgliedern vorbehalten ist. Da wir aber nicht nur das Jahr 2018 feiern, sondern die letzten 30 Jahre, behält sich die SL vor, ehemalige Mitglieder, die lange Zeit engagiert waren, aber jetzt nicht (mehr) im Verein sind, als (S)NSCs anzuwerben.

Wann: 8. bis 10. März 2019
Wo: Burg Wildegg (Wildeggerstraße 41, 2393 Sittendorf)

Bitte um rasche Rückmeldung:
Bitte gebt an die Obmann-Adresse (obmann@ariochs-erben.at) bis Ende OktoberBescheid,

  • –  ob ihr beim Spiel dabei sein wollt oder nicht.
    Ob ihr bei der GV sein werdet, hat damit eigentlich nur wenig zu tun, denn grundsätzlich könntet ihr auch am Freitag später kommen und ins Spiel einsteigen. Natürlich besteht auch die Option, nur bei der GV dabei zu sein und danach heimzufahren.
  • –  ob ihr als SC oder als NSC teilnehmen wollt.Das Plot-Team braucht einen Überblick über die voraussichtliche Anzahl der Teilnehmer, um sinnvoll weiterplanen zu können!
    Wir verstehen eine positive Rückmeldung als Anmeldung, die mit der Einzahlung des Spielbeitrages dann fix wird.Ein Übernachten auf der Burg ohne am Spiel teilzunehmen, ist nicht möglich!Spielbeitrag:
    Die SL hat für dieses Spiel die Regelung getroffen, dass es bei den Beiträgen keinen Unterschied zwischen SC und (S)NSC gibt.

page2image40629568page2image40629760page2image40629952page2image40616896page2image40631488

Staffel 1: Staffel 2: Am Spiel:

bis 30. November 2018 bis 31. Jänner 2019 (am 8. März 2019)

€ 60,-€ 70,-€ 80,-

Der Beitrag beinhaltet die Übernachtung auf der Burg und Vollverpflegung (die GV eingeschlossen). Überweist bitte mit dem Hinweis „Baran – OT Name“ an:

Bezeichnung: LARP
IBAN: AT054211077432060000 BIC: MVOGAT22

Am Spiel wird eine Putzpauschale von € 10,- eingehoben und am Sonntag an jene retourniert, die fleißig beim Aufräumen mitgeholfen haben.

Regelwerk

Wir spielen nach Codex III.
Bitte baut eure Charaktere auf Codex III (um). Wir wissen, dass das ein Aufwand ist, aber wofür haben wir ein so feines neues Regelwerk? 😉 Für Rückmeldungen und Fragen zu Codex III steht Ratmar (z.B. bei Stammtischen) gerne zur Verfügung.

Charaktere

Bitte kommt nur mit einem Ariochia-Charakter oder einem Charakter, der zumindest eine enge Verknüpfung mit Ariochia hat. Charakterbögen und Hintergrund schickt bitte direkt an die SL (ariochia@ariochs-erben.at).
Je früher die SL eure Charaktere bekommt, desto eher kann sie auf deren Hintergründe eingehen.

„Baran – das Erwachen“ wirft seine Schatten voraus! Die Taverne am 19. Jänner 2019 im Tympanumkeller (siehe die Aussendung von Claudia am Sonntag, 14.10.2018) ist durchaus auch als Vorbereitung für das Spiel gedacht. Es gibt einen Zusammenhang zwischen den beiden Veranstaltungen, aber natürlich ist die Anwesenheit bei der Taverne keine Voraussetzung für das Spiel.

Wir hoffen sehr, euch neugierig gemacht zu haben, und mit möglichst vielen voneuch bei „Baran – das Erwachen“ unser 30jähriges Bestehen feiern zu können.

Euer Vorstand und die SL

Details

Beginn:
März 8
Ende:
März 10
Eintritt:
EUR60,
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstalter

Ariochs Erben – Schriftführung
E-Mail:
schriftfuehrung@ariochs-erben.at

Veranstaltungsort

Burg Wildegg
Wildeggerstraße 41
Sparbach, Niederösterreich 2393 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
+43 1 51552 3396
Website:
http://wien.jungschar.at/wildegg/